Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast

Hauptsache raus - der OUTDOOR-Podcast

Alles über Wandern, Trekking und das Leben im Freien

Reiseziele 2022. Was die outdoor-Redakteure planen

Reiseziele 2022. Was die outdoor-Redakteure planen

Wandern, Radfahren, bikepacking, paddeln - die outdoor-Redakteure Gunnar Homann, Boris Gnielka und Kerstin Rotard verraten, wohin es sie in diesem Jahr zieht. In der engeren Auswahl: Wales, Schottland, Italien. Aber auch nahe Ziele wie die Peene (Kajak), Elbsandstein (klettern) und Schwarzwald (wandern, bouldern) stehen auf der Liste. Immer im Hinterkopf: ein Plan B wegen Corona. Ein lockeres Gespräch über Reiseträume und kleine Fluchten für Wochenenden.

Triathlon um die Welt. Im Gespräch mit Jonas Deichmann

460 Kilometer schwimmend, 5000 Kilometer in Marathongeschwindigkeit laufend, 21600 Kilometer im Fahrradsattel - von September 2020 bis Novemver 2021 meisterte Jonas Deichmann (34) seinen Triathlon um die ganze Welt. Quasi 120 Ironmans am Stück. Herausforderung oder Wahnsinn? Der Abenteurer und "Forrest Gump Aleman" erzählt im outdoor-Podcast von Höhen und Tiefen, von den schönsten Begegnungen und Momenten, in denen das Aufgeben zum Greifen nah schien.

Campingboom in Deutschland - Modeerscheinung oder anhaltender Trend?

Gefühlt jeder deiner Freunde tourt gerade im Campervan, umgebauten Kastenwagen oder Reisemobil durch die Lande. Und das möglichst individuell. Wie lange gibt es diesen Trend eigentlich schon? Wird er anhalten? Und was ist wohl das nächste heiße Ding: Dachzelt, Glamping oder der gute alte Wohnwagen? Der Experte Timo Großhans, Projektleiter "Campingbusse", außerdem Autor für promobil, Caravaning und Clever Campen, schaut im Gespräch mit outdoor zurück und wagt eine Prognose.

Warm bleiben: Outdoor-Wissen für Touren an kalten Tagen

Der Winter steht in den Startlöchern! Und klar zieht es euch auch bei ungemütlichem Wetter oder klirrender Kälte nach draußen - oder? Wie man dabei das Frieren vermeidet, ist Thema dieser Folge. Ob Kopfbedeckung, First Layer oder Extraausrüstung für Pausen, die outdoor-Testredakteure Boris Gnielka und Frank Wacker decken alle Aspekte ab. Auch Essen und Trinken sowie Wintercamping.

Wie man sich bettet - alles über Isomatten

Neue Materialien, Dreiviertel-Matten, luftgefüllt oder nicht - auf dem Markt der Isomatten hat sich einiges getan seit den Zeiten der guten alten Schaumstoffmatte. Welche Matte ist für welches Outdoor-Abenteuer ideal? Wie lagere ich meine Matte am besten? Wie kann ich die Isolation verschiedener Matten untereinander vergleichen? Auf diese und weitere Fragen gibt euch outdoor-Testredakteur Frank Wacker in dieser Episode die richtigen und wichtigen Antworten.

Gravelbikes - mehr als nur ein Trend?

Rennrad-Feeling plus Naturgenuss jenseits der Straße: Vor ein paar Jahren waren Cyclocross-Räder schwer angesagt, jetzt sind es sogenannte Gravelbikes. Wodurch unterscheiden sich diese Fahrradarten voneinander? Für wen eignen sich Gravelbikes? Und: Werden sie bleiben? Solche und weitere Fragen beantworten wir in dieser Folge mit dem RoadBIKE-Redakteur Sebastian Hohlbaum, seines Zeichens erklärter "Graveler".

Wie alles begann: Unsere ersten Outdoor-Abenteuer

Wie wird man eigentlich Outdoor-Enthusiast/in? Ok, manche Menschen nehmen sich gleich als ersten Trek eine Dreiwochentour vor und kaufen dafür so ziemlich alles an Equipment, was der Markt bereithält. Aber die meisten von uns fangen eher klein an, tasten sich mit Tages- oder Mehrtagestouren heran, improvisieren bei Kleidung und Ausrüstung. Über solche Anfänge, den Zauber, der ihnen innewohnt, und warum sie dem Outdoor-Leben treu geblieben sind, plaudern in dieser Folge Online-Redakteur Ralf Bücheler, Grafikleiterin Elke Zepezauer, Chefredakteur Alex Krapp und Reiseredakteurin Katharina Hübner.

European Outdoor Film Tour: Allein durch den Dschungel

Eigentlich wollte der Franzose Eliott Schonfeld zum Zahnarzt, als ihm ein Buch in die Hände fiel, das ihn auf der Stelle fesselte: Das Tagebuch von einem Landsmann namens Raymond Maufrais. Der verschwand 1949 im Alter von 23 Jahren auf einer Solo-Expedition im Urwald von Französisch-Guyana. Eliott, nur ein paar Jahre älter und ebenfalls Abenteurer, beschließt, die Tour von Maufrais nachzumachen und zu vollenden. Doch er hat den Dschungel unterschätzt, wie er auf seinem Trip feststellen muss ... Um seine Erlebnisse dort geht es in dieser Podcastfolge. Der Film "Amazonie", den Eliott unterwegs drehte, ist Teil der diesjährigen European Outdoor Film Tour.

Nachhaltige Funktionskleidung: Was macht sie aus und wie gut ist sie?

Lange Nutzungszeiten und Reparieren, was nur geht, sind das A und O, wenn es um den ökologischen Fußabdruck von Outdoor-Kleidung geht. Aber ab und zu braucht man eben doch etwas Neues - und fühlt sich schnell überfordert, wenn man ökologisch und sozial korrekt produzierte Kleidung kaufen möchte. Denn irgendwie nennt sich ja heute fast alles "nachhaltig". Zu diesem komplexen Umfeld geben wir euch in dieser Tipps und Anhaltspunkte.

Aufbruch ins Unbekannte: Expeditionen im 21. Jahrhundert

Seit fast zwei Jahrzehnten verlässt Fotograf Klaus Fengler immer wieder die Zivilisation, um die Expeditionen von Kletterern wie Stefan Glowacz und Robert Jasper zu begleiten. Nie weiß man vorher, wie lange die Reise dauern wird, ob man tatsächlich neue Routen erschließen wird oder sich irgendwann sein Scheitern wird eingestehen müssen. Baffin Island, Russland, Patagonien, Mexico, Nepal - die Liste der bereisten Länder und Regionen ist lang. Ein "Best of" veröffentlicht Fengler Ende Oktober in einem Bildband namens "Expedition: Aufbruch ins Ungewisse".